DIE GESÄNGE DES MALDOROR

09Mar20:00DIE GESÄNGE DES MALDORORBerlin | REH

Details

Im Herbst wird es surreal, apokalyptisch, schön, grotesk, diabolisch, kühn, magisch, grausig. Wir begleiten Maldoror auf seinem Siegeszug gegen die Menschen – und gegen Gott. Seine Mittel hierzu lauten: Ängste, Wirrnisse, Entwürdigungen, Grimasse, Herrschaft der Ausnahme und des Absonderlichen, Dunkelheit, wühlende Phantasie, das Finstere und Düstere, Zerreißen in äußerste Gegensätze, Hang zum Nichts, infernalische Grausamkeit.


Besetzung:
Gesang | Franziska Buchner
Sprecher | Christian Sußner & Markus Liske
Cello | Hui-Chun Lin
Klarinetten | Thorsten Müller
Kontrabass, Komposition | Benjamin Hiesinger


Bild: Isidore Lucien Ducasse, besser bekannt als Comte de Lautréamont

mehr

Zeit

Samstag | 20:00

Ort

Raumerweiterungshalle

Kopenhagener Str. 17, 10437 Berlin